Futaba Fernsteuerungen im Überblick

Futaba T6J

Futaba T6J

Mit ihren 6 Kanälen ist die Futaba T6J eine gute Fernsteuerung für den Einstieg in das Modellbau-Hobby. 6 Kanäle bieten allerdings nur die Möglichkeit 2 zusätzliche Geber zu nutzen. Wenn man also verschiedene Flight-Modes nutzen oder ein Brushless-Gimbal steuern möchte, reichen die 6 Kanäle meist nicht lange aus.

Wichtigste Leistungsmerkmale

  • 6 Kanäle
  • 4 Schalter und 1 Drehgeber
  • 15 Modellspeicher
  • Modellname (4 Zeichen)
  • Stick-Mode 1 – 4
  • 3 x Steuerwegumschaltung D/R und Exponentialfunktion (EXP)
  • Digitale Steuerknüppeltrimmung mit Trimmwertspeicher
  • Servo-Endpunkteinstellung (ATV/EPA), getrennt für beide Seiten
  • Servomittenverstellung
  • Unterspannungsalarm, Stoppuhrfunktion zur Überwachung der Akkulaufzeit
  • Failsafe Einstellung für Kanal 1-6
  • Mischertypauswahl für Flugmodelle oder Helis
  • Modulationsumschaltung, F.H.S.S. / S-F.H.S.S. (High Speed Digitalmodus)
  • Trainermode (Lehrer-Schüler Buchse)

 

Futaba T10J

Futaba T10J

Die Futaba T10J könnte vom Design und den Funktionen als großer Bruder der T6J bezeichnet werden. 10 Kanäle, Telemetrie und mehr Einstellungsmöglichkeiten als die T6J machen sie zu einer sehr schönen Anlage.

Wichtigste Leistungsmerkmale

  • 10 (8+2) Kanäle
  • Integriertes 32-Kanal Telemetrie System mit hoher Reichweite
  • 5 x 2-Positionen Schalter, 2 x 3-Positionen Schalter, 1 x Drehgeber
  • Telemetrie-Echtzeitanzeige in großem Display
  • Stick-Mode 1-4 einstellbar
  • Sprachausgabe über optionalen Kopfhörer mit 3,5 mm Klinkenstecker
  • Melodie- und Tonausgabe (wahlweise über internen Beeper oder optionalen Kopfhörer)
  • Vibrationsalarm
  • 65 x 34 mm großes, beleuchtetes Display (128 x 64 Punkte)
  • S-BUS Technologie für volldigitale Einbindung von S.BUS-Servos, S.BUS-Reglern und S.BUS-Sensoren

 

 

Futaba T14SG

Futaba T14SGDie Futaba T14SG bietet mit ihren 14 Kanäle und insgesamt 20 Bedienelementen eigentlich alles, was man sich wünschen kann. Allerdings ist sie eher im höheren Preissegment angesiedelt. Eine gute Alternative wäre hier die FrSky Taranis X9D Plus oder die Taranis X9E.

Wichtigste Leistungsmerkmale

  • 14 (12+2) Kanäle
  • Integriertes 32-Kanal Telemetrie System mit hoher Reichweite
  • 7 x Schalter, 1 x Taster, 2 x vordere Drehgeber, 2 x seitliche Drehgeber
  • Stick-Mode 1-4 einstellbar
  • Telemetrie-Echtzeitanzeige in großem Display
  • 30 Modellspeicher (durch SD-Karte erweiterbar)
  • Kompatibel mit FASSTest, FASST und S-FHSS Empfängern
  • Sprachausgabe, Melodie- und Tonausgabe, Vibrationsalarm
  • Präzise Sticks mit Open-Stick- Mechanik und 12 Bit Auflösung, 4-fach kugelgelagert
  • 74 x 38,5 mm großes, beleuchtetes Display (128 x 64 Punkte)
  • Bedienelemente und Kanalbelegung frei einstellbar

 

 

Kommentar hinterlassen zu "Futaba Fernsteuerungen im Überblick"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*